Über uns

Über uns: Wir schreiben Geschichte(n)

„Erst bei den Enkeln ist man so weit, dass man die Kinder ungefähr verstehen kann.(Erich Kästner)


„Kinder brauchen Wurzeln und Flügel“


Daran hat sich seit Goethe nichts geändert.
Vor allem sollte man Kindern gut zuhören, wenn man einen unverstellten Blick auf das Die Vergangenheit ist das Fundament unseres Lebens Agentur für BildbiographienLeben haben möchte. Ich hatte meinen Kindern zunächst nicht zugehört, sondern war ziemlich enttäuscht, als ich vor einigen Jahren einen Ordner mit wunderbar erhaltenen alten Familienfotografien fand, den ich stolz meiner Familie präsentierte:
„Guck mal, Deine Urgroßmutter als Schulmädchen – wie ähnlich Ihr Euch seht!“
Die trockene Antwort meiner jüngeren Tochter lautete: „Aha
.“


Erzählte Geschichte funktioniert heute anders


Nach dieser für mich durchaus erschreckenden Auskunft, fing ich an zu begreifen.
Ich begriff, dass meine Mädchen unter ganz anderen Bedingungen als ich großgeworden sind. Dass wir wegen großer Entfernungen den Rest der Familie nicht oft sehen. Dass „erzählte Geschichte“, so wie ich sie noch erlebt habe, nicht mehr funktioniert, und dass alte Familienfotografien keinen Wert haben, wenn niemand mehr weiß, wer auf ihnen abgebildet ist, und welche Geschichten es über Großeltern, Urgroßeltern, Tanten und Onkel zu erzählen gibt.
Und ich begriff, dass ich meinen Oma-Ordner auf den Müll werfen konnte. Wen interessieren Familienbilder und Dokumente, wenn keiner mehr weiß, wen und was sie zeigen?
Um es kurz zu machen: Oma kam nicht auf den Müll, stattdessen wurde sie posthum zur Inspiration. Ich begann, unterstützt vom hervorragenden Gedächtnis einer Tante und eines Onkels, meine erste Familiengeschichte als Bildbiographie zu schreiben.


Über mich – von der Biologie zur Biographie:Oma1

Geboren 1966 in Hof an der Saale; 1985 Abitur in Flensburg; 1996 Promotion zum Dr. rer. nat. an der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg.

mehr lesen ...

Nach Studium und Promotion langjährige Berufstätigkeit mit unterschiedlichen Aufgabenbereichen in der pharmazeutischen Industrie; nebenberuflich wissenschaftsjournalistische Publikationen, u.a. für die: Nürnberger Zeitung, Süddeutsche Zeitung, Bayer AG, PFIZER Deutschland. Diverse Weiterbildungen in Rhetorik, Kundenführung, Marketing- und Vertriebsstrategien und Coaching. 2012 Gründung der Agentur für Bildbiographien, daneben freie Autorin und seit 2015 Pressesprecherin des Vereins selbständiger Frauen Südholstein (sfs). Seit 1999 verheiratet, zwei Kinder.

• Dr. Susanne Gebert: Bildbiographien – Lebens – Experten im Interview

Einklappen


Die Vergangenheit ist das Fundament unseres Lebens


Es stellte sich schnell heraus, dass ich mit meinem „Oma-Problem“ in guter und vor allem in großer Gesellschaft war. Nachdem sich mein erstes Buch „herumgesprochen“ hatte und sich Anfragen anderer Familien häuften, gründete ich 2012 die Agentur für Bildbiographien, um Lebens-, Familien- und Unternehmensgeschichte ins Buch zu bringen. Aus meiner ursprünglichen „single-woman-show“ wuchs nach und nach ein hervorragendes Profi-Netzwerk. Gemeinsam erarbeiten wir schöne, lesens- und sehenswerte „Bilderbücher“ und können für unsere Kunden vom ersten Entwurf bis zum fertig gedruckten Buch Service in höchster Qualität, Spaß am Erzählen und Schreiben, kurzum: Vergnügen an der eigenen Geschichte anbieten.

Heute arbeiten wir für Familien, Stiftungen und Firmen. Weil nicht jeder ein komplettes Buch braucht, helfen wir gerne auch bei kleineren Projekten und bieten in unserem Shop ausgewählte und exklusive Geschenkideen rund um alte Fotografien und schöne Erinnerungen an.

Mein Weg hat mich nach zwanzig Jahren Berufstätigkeit als promovierte Naturwissenschaftlerin und Autorin schließlich wieder zurück zur Geschichte meiner Wurzeln und Vorfahren geführt, die heute zum Teil aktueller denn je ist. Reisen bildet und eine „Reise in die Vergangenheit“ bringt immer viel Neues und Wissenwertes ans Licht – Erkenntnisse, von denen die nachfolgende Generation, aber auch man selbst profitieren kann. Das Wissen um unsere Vergangenheit gehört zum Fundament unseres Lebens.
Und da jede Familie und jeder Mensch viel Wissen und Erfahrungen in sich trägt, würde ich mich freuen, wenn wir Sie demnächst bei Ihrem Projekt begleiten dürfen.

Sie haben Interesse? Dann lassen Sie uns in einem ersten, selbstverständlich kostenlosen und unverbindlichen Gespräch über Ihre Geschichte(n) sprechen:  Kontakt

 

Das sind wir:


HamburgerAbendblatt(Zum Öffnen bitte auf das Bild klicken!)

Hamburger Abendblatt, Mai 2014: „Familiengeschichten aus dem Bilderbuch“„Eine Familie wie aus dem Bilderbuch. Schön wär’s. Der Normalfall sieht anders aus …“ VON MARTINA TABEL

Hamburger Abendblatt Dezember14(Zum Öffnen bitte auf das Bild klicken!)

Hamburger Abendblatt, Dezember 2014: „Familiengeschichten in Buchform“ „Gründerköpfe – Susanne Gebert interviewt ihre Kunden, sichtet Fotos und macht daraus Bildbiografien …“ VON ANDREA PAWLIK


Viele fleißige Hände arbeiten mit Herz und großem Können am Gelingen von Biografien, Bildbiographien und Chroniken. Für uns alle sind die jeweiligen Projekte kein Job, sondern eine Aufgabe, die durch eine gemeinsame Idee getragen wird: Kinder und Enkel sollten ihre Wurzeln kennen. Denn nur wer Wurzeln hat, kann auch wachsen.

mehr lesen ...

Beim Entstehen Ihres Buches bin ich hauptverantwortlich für Interviews, Konzeptentwicklung und Text. Detaillierte Recherchearbeiten werden, soweit erforderlich, von unserem erfahrenen Historiker und Archivar durchgeführt. Als Lektorin arbeitet Monika Paeschke (Text-Finale) und auf Wunsch und bei Bedarf an den entstehenden Manuskripten und führt die Schlusskorrekturen durch. Das professionelle Layout sowie die Drucklegung und -überwachung leitet Astrid van Calker. Ihre Konzeptionen sind optisch außerordentlich ansprechend und geben jeder Bildbiographie den Rahmen, den sie verdient. Für Fotografie ist Cornelia Hansen (cool-design Fotostudio) die Fotografin meines Vertrauens, und Buchbinderin Uschi Christie (Buchbinderei Christie) findet für jeden Anspruch die perfekte Lösung.

Darüber hinaus kooperieren wir je nach Wunsch und Bedarf mit einer Gedächtnistrainerin, weiteren Autoren, Layoutexperten, verschiedenen Druckereien und Papierwerkstätten. Neben Autoren, Lektoren, Buchbinderin und Grafikern arbeiten in unserem Netzwerk auch Profis, die sich erstklassig mit jeder Form von Foto- und Filmarbeiten auskennen. Jenseits von Biografien und Geschenken unterstützen wir Sie gerne bei der Digitalisierung alter Fotografien, von Negativen, Dias oder Super 8 Filmen und helfen bei Bildbearbeitung, Bildreparaturen und Retuschen.

Einklappen

 

Besuchen Sie uns auch :

auf Facebook

icon_googleplus bei Google plus

icon_xing bei Xing

icon_telefon 04154/ 84 26 494